Lieber Fliegerfreund, herzlich willkommen beim Luftsport BMW Group e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit folgendem Vereinszweck:

                    “Förderung des Sports, insbesondere des Luftsports”.

Dabei wird der Satzungszweck verwirklicht durch:

  1. Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen der Vereinsmitglieder
  2. die Pflege der Verbindung mit internationalen Sportflugorganisationen und die Verbreitung des völkerverbindenden Gedankens des Sportfluges.

Gelegentlich planen und unternehmen wir gemeinsame Ausflüge (mit und ohne Fluggerät), Vorträge, Luftsportveranstaltungen (Messen, Flugtage, etc.), Modellflugtreffen und Fortbildungen.

Der Verein versteht sich als Interessengemeinschaft von Piloten, die sich in fünf Sparten organisieren:

  1. Motorpiloten (Echo-Klasse, Motorsegler und Segelflieger)
  2. Ultraleichtpiloten
  3. Ballonfahrer
  4. Gleitschirmpiloten und Fallschirmspringer
  5. Modellflieger

Wir betreiben kein eigenes Fluggelände. Daher haben wir entsprechend niedrige Fixkosten und keine Arbeitsstunden durch unsere Mitglieder.

Historie:

Der Verein wurde am 17.05.1988 als eigenständiger gemeinnütziger Vereine mit dem Name “BMW Luftsport e.V.” gegründet.
2012 wurde dieser als Mitgliedsverein im Dachverband, dem “SKFV BMW Group e.V.” aufgenommen und in “Luftsport BMW Group e.V.” umbenannt.

Wir haben mehrere Fluglehrer im Verein, die Dir den Zugang zu den einzelnen Luftsportarten ermöglichen.

Schau dich in der entsprechenden Sparte um, der Spartenleiter freut sich auf Deine Kontaktaufnahme.

Wir wünschen allen Luftsportlern Happy Landings.

Beste Fliegergrüße

Die Vorstandschaft
Michael, Murat, Jürgen und Michael